< Neues von Elisandra
01.07.2014 15:00 Alter: 3 yrs
Kategorie:

Lindner Design – Trend mit Tradition


Vom Kochen übers Handwerken bis zum Schneidern von Kleidung – Selbermachen ist Trend. Im Internet findet man auf unzähligen Blogs und Foren Anleitung und Inspiration, DIY-Kurse sind ruckzuck ausgebucht. So werden auch traditionelle Techniken wiederentdeckt und entstaubt. Die Magie liegt im Machen: die Arbeit mit den Händen entspannt und macht glücklich.

Zwei, die das bestätigen können, sind Gudrun und Michael Lindner, die moderne Stickbögen für das Handsticken entwerfen und langjährige Erfahrung aus der Handarbeitsbranche mitbringen. Die jahrhundertealte Tradition des Stickens nach Stickmuster hat auch heute noch viele Fans. Einst zur Übung und Überlieferung traditioneller Muster und Techniken angefertigt, faszinieren sie heute mit ihrer Symbolik und grafischen Aktualität. In Celle dokumentiert ein Museum vier Jahrhunderte Sozial-und Kulturgeschichte am Beispiel dieser vergessenen textilen Alltagskultur. Im Internet und auf Messen wie der Textile Art Berlin können Stickbegeisterte Mustertücher und Vorlagen austauschen.

Auf der Webseite von Lindner Design findet man ein vielfältiges Sortiment – von Stickbögen für fast alle Lebenslagen bis hin zu den Stoffen und Garnen, die man zum Sticken braucht. Die dekorativen Designs in Kreuzstich-Optik haben einen besonderen Charme, der auch jenseits von Nadel und Faden funktioniert. Mit neuen Motiven und frischen Ideen stehen sie exemplarisch für die Verbindung von Tradition und Moderne im Handwerk. „Der bestickte Kalender“ für 2015, neu erschienen im Weingarten-Verlag, zeigt die Bandbreite des Design-Teams. Von Frühlings- und Ostermotiven über Weinlese und Oktoberfest bis hin zu Weihnachten ist für Abwechslung gesorgt – immer mit viel Liebe zum Detail.