Andrea Haase

1964 in Bielefeld geboren, arbeitete die diplomierte Innenarchitektin Andrea Haase schon während ihres Studiums in den verschiedensten Sparten von Kunst und Design. Im Anschluss lebte und arbeitete sie 10 Jahre lang an verschiedenen Orten der Welt, ließ sich den Wind in Europa und Übersee um die Nase wehen und entwickelte in dieser Zeit ihre Passion für die Fotografie. 

Einer ihrer Schwerpunkte sind dekorative Foto-Stillleben im Bereich Home & Garden mit individueller Note, die sie mit viel Liebe zum Detail in ihrem Studio und in ihrem schönen Landhausgarten arrangiert. Ihre Motive sind erfolgreich als Postkarten, Servietten und Kalender.

Seit einiger Zeit arbeitet Andrea Haase verstärkt im Bereich Wall-Art und hat dabei ihre Liebe zur Illustration wiederentdeckt. In ihren Arbeiten mischen sich ihre Leidenschaften Malerei, Grafik und Fotografie. Die Künstlerin ist ein großer Fan der digitalen Bildbearbeitung und so werden viele handgemalte Hintergründe und Motive anschließend am Computer kombiniert und weiterbearbeitet.

Eine ehemalige Molkerei im hohen Norden ist das Domizil der Designerin, die immer noch gerne auf Reisen geht – stets mit der Kamera im Gepäck.