Lizenzberatung

Lizenzen werden in allen Bereichen des Marktes immer wichtiger, ob nun in der Konsumgüterindustrie, IT- oder Technologie-Branche. Natürlich gibt es Fachliteratur, aber für ein Grundverständnis zum Thema „Lizenzen“ sind sie oft wenig hilfreich und auch sehr theoretisch.

Mit dem richtigen Einsatz von Lizenzen läßt sich viel Geld sparen bzw. auch zusätzliches Einkommen generieren – und nicht zuletzt auch eine Menge Ärger vermeiden.

Die Geschäftsführerin der Agentur, Antje Jentsch, hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Lizenzgeschäft und während ihrer Tätigkeit mit den vielen praktischen Aspekten rund um Lizenzen und dem Management von Lizenzen zu tun. Ihre Erfahrung auf diesem Gebiet stellt sie Kunden der Konsumgüter, IT und Technologie-Branche gerne für Grundlagen- und Aufbau-Workshops zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen und ein individuelles Angebot.

 

 

Kontakt

Art & Design Licensing GmbH
Frau Antje Jentsch
Gartenstr. 8a
60594 Frankfurt
Tel.: +49-(0)69-59 79 46 54
e-mail: info@art-design-licensing.de

Grundbegriffe des Licensing

Lizenz Der Begriff kommt aus dem Lateinischen – Licentia bedeutet „Freiheit, Erlaubnis“, d.h. eine Erlaubnis Dinge zu tun, die ohne diese Erlaubnis verboten sind.

Eine Lizenz erteilt also die Erlaubnis zur Nutzung eines Rechts innerhalb bestimmter Bedingungen. Diese Bedingungen werden meist in einer begleitenden Lizenzvereinbarung geregelt.

 Eine „Lizenz“ wird als Begriff in vielen Bereichen eingesetzt.

 So können Lizenzen:

a)    amtliche Sonderrechte sein, etwas ausführen zu dürfen (Fluglizenz, Jagdlizenz)

b)   staatlich erteilte Sonderrechte (UMTS-Mobilfunkrechte)

c)    Rechte an Sport- und anderen Veranstaltungen sein

d)   die Vergabe von Software im IT-Bereich regeln

e)    die Nutzung von technischen Errungenschaften (Patentrecht) erlauben und regeln

f)     als Nutzungsrechte an künstlerischen Werken (Literatur, Kunst) vermarktet werden.

Nächster Begriff: Lizenzvereinbarung